Sprung zu Hauptinhalt

Häufige Fragen

Wie werde ich im Haus Lütjenmoor untergebracht ?
Das Haus Lütjenmoor verfügt über 45 Zimmer, die sowohl als Einbettzimmer, wie auch als Zweibettzimmer angemietet werden können. Alle Zimmer sind mit einem Balkon ausgestattet.

Wie sind die Zimmer ausgestattet?
Alle Zimmer sind mit einem Pflegebett, einer Nasszelle mit Dusche und einem Kleiderschrank ausgestattet. Die weitere Gestaltung des Raumes kann durch Eigenmöblierung erfolgen. TV-Anschluss (Kabelanschluss) und wahlweise Telefonanschluss mit Durchwahl befinden sich auf allen Zimmern.

Wie ist die Lage des Hauses? Was befindet sich im Umkreis?
Das Haus liegt in ruhiger Lage im Ortsteil Garstedt in Norderstedt. Alle wichtigen Institutionen sind schnell und unkompliziert erreichbar. Krankenhäuser, Ärztehäuser und ein Einkaufszentrum liegen in unmittelbarer Nähe. Bus und Bahn sind ebenfalls schnell erreichbar.

Welches Essen wird serviert?
Täglich werden mindestens 4 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Abendbrot) serviert, außerdem bieten wir bei Bedarf und auf Wunsch kleinere Zwischenmahlzeiten an. Alle Mahlzeiten werden frisch von der hauseigenen Küche zubereitet. Diät- und Schonkost wird bei Bedarf angeboten. Täglich stehen zwei Mittagessen zur Wahl.

Inwiefern werde ich finanziell unterstützt?
Finanzielle Unterstützung seitens der Pflegekassen, der Wohngeldstelle und der Sozialämter können bei Bedarf angefordert werden. Hierbei beraten wir Sie kompetent. Der jeweilige Eigenanteil richtet sich nach dem Pflegegrad.

Pflegestufe Unterstützung der Pflegekasse
1 125,00 €
2 770,00 €
3 1.262,00 €
4 1.775,00 €
5 2.005,00 €

Welche entgeltlichen Zusatzleistungen bietet das Haus?
Gegen Gebühr bieten wir Ihnen z.B. gerne einen Telefonanschluss, Spezielle Getränke usw. Für nähere Informationen sehen sie bitte in den Preisinformationen nach.

Was bietet mir das Haus Lütjenmoor?
Wir bieten eine Betreuung, angepaßt auf die pflegerischen Bedürfnisse der Bewohner. Hierbei berücksichtigt sind die ärztlichen Verordnungen und die persönlichen Wünsche der Bewohner und deren Angehörige.

Wird auch die Kurzzeitpflege angeboten?
Natürlich bieten wir Ihnen auch Kurzzeitpflege (bis maximal 28 Tage) pro Jahr an.

Nach oben

Weitere Fragen

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben.